Stolze Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger

CH-Flagge«Die stolzesten Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger sind diejenigen, die erste gerade eingebürgert wurden». Diese Erkenntnis kann ich als Gemeinderat, der regelmässig Einbürgerungsgespräche zu führen hat, nur bestätigen. Wenn die Bewerberinnen und Bewerber um das Bürgerrecht zum Gespräch kommen, habe sie bereits einen längeren Prozess hinter sich, haben sich mit den Details unseres Landes und unseres politischen Systems in einem Kurs vertraut gemacht, haben Sprachkurse abgeschlossen und eine Prüfung bestanden. Immer wieder staune ich dann, wie sie mit Überzeugung ausdrücken können, was sie an unserem Land und an unserem Weiterlesen

Mutmacher verändern die Welt

Official photographic portrait of US President...

Official photographic portrait of US President Barack Obama (born 4 August 1961; assumed office 20 January 2009) (Photo credit: Wikipedia)

Barack Obamas Rede zur Wiederwahl hat mich fasziniert. Denn sie zeigt einmal mehr eine der grossen Stärken auf, die Amerikaner haben: Mut machen. Während wir Schweizerinnen und Schweizer schon beim Auftreten von kleinen Problemen auf hohem Lebensstandard-Niveau jammern und uns mit unserer Kritik gegenseitig blockieren, sehen Amerikaner auch in schwierigsten Situationen neue Chancen und Hoffnung für die Zukunft.

Ein Beispiel: Ich lande auf einem Flughafen in den USA und erkundige mich bei einem Amerikaner nach dem Weg – und sofort ergibt sich ein Gespräch. Der Amerikaner erkundigt sich, woher ich komme, gibt Tipps für die Reise und –  obwohl ich mehrmals nach den richtigen englischen Worten suchen muss – ermutigt mich mit den Worten: „Du sprichst gut Englisch!“ Und auch wenn ich selber weiss, dass mein Englisch nicht so perfekt ist, Weiterlesen

„Bad News“ oder „good News“?

Good News on a Bad Day

Good News on a Bad Day (Photo credit: Wikipedia)

Seit 2009 untersucht die Publicom AG im Auftrag des Bundesamtes für Kommunikation (BAKOM) die Privatradioprogramme in der Schweiz. Das BAKOM will so analysieren, wie Radios informieren und wie es um ihre Qualität und Vielfalt steht. In der neusten Studie wurden nun Privatradios in der Region Zürich unter die Lupe genommen. Über einem Medienartikel zu den Studienergebnissen steht der Titel: „Zürcher Privatradios bestechen durch Bad News und geringen Musikstilmix“. Und im Bericht ist dann zu lesen, dass die Radios den „emotionalisierenden Bad News“ überdurchschnittlich viel Weiterlesen