Die Türe ist offen…

Open Doors

Open Doors (Photo credit: *Fede*)

Kürzlich erzählte mir jemand, bei ihm öffne sich eine Türe zu einer neuen Aufgabe. Und eigentlich würde ihn diese Aufgabe begeistern, aber er wisse nicht, ob er sich das zutrauen solle… Kennen Sie dies auch? Man steht vor einer neuen Aufgabe, aber man weiss nicht, ob man den Entscheid wagen soll. Das Bisherige ist vertraut, das Neue macht Angst, denn man könnte dabei scheitern.

Vor ein paar Jahren stand ich mit ähnlichen Fragen vor einer offenen Tür. Mitten in meine Unsicherheit hinein zitierte ein Freund einen Satz von Sokrates: „Nicht weil es so schwer ist, wagen wir es nicht – weil wir es nicht wagen, ist es so schwer.“ Und er erinnerte mich an Josua aus der Bibel. Dieser junge Mann musste die Leitung des ganzen Volkes Israel übernehmen – das hatte vorher der langjährige und erfahrene Leiter Moses gemacht. Und nun sollte er plötzlich in diese riesigen Fussstapfen treten? Weiterlesen

Mutmacher verändern die Welt

Official photographic portrait of US President...

Official photographic portrait of US President Barack Obama (born 4 August 1961; assumed office 20 January 2009) (Photo credit: Wikipedia)

Barack Obamas Rede zur Wiederwahl hat mich fasziniert. Denn sie zeigt einmal mehr eine der grossen Stärken auf, die Amerikaner haben: Mut machen. Während wir Schweizerinnen und Schweizer schon beim Auftreten von kleinen Problemen auf hohem Lebensstandard-Niveau jammern und uns mit unserer Kritik gegenseitig blockieren, sehen Amerikaner auch in schwierigsten Situationen neue Chancen und Hoffnung für die Zukunft.

Ein Beispiel: Ich lande auf einem Flughafen in den USA und erkundige mich bei einem Amerikaner nach dem Weg – und sofort ergibt sich ein Gespräch. Der Amerikaner erkundigt sich, woher ich komme, gibt Tipps für die Reise und –  obwohl ich mehrmals nach den richtigen englischen Worten suchen muss – ermutigt mich mit den Worten: „Du sprichst gut Englisch!“ Und auch wenn ich selber weiss, dass mein Englisch nicht so perfekt ist, Weiterlesen