Ostern heisst: Kreuz ist Trumpf!

Kreuz_ist_TrumpfUnübersehbar hing es an der Aussenwand eines Parkhauses des Flughafens Zürich-Kloten: Das riesige Werbeplakat der Airline mit dem berühmten Schweizer Kreuz auf dem Heck – und dem Slogan: „Kreuz ist Trumpf“.

Das Wort „Trumpf“ kennen alle Jass-Freunde gut. Wer viele Trumpfkarten besitzt, hat grosse Chancen auf einen Sieg. Im Online-Lexikon Wikipedia lese ich, dass „Trumpf“ die Abkürzung von „Triumph“ ist. Und unter dem Stichwort „Kreuz“ erklärt Wikipedia: „Das Kreuz symbolisiert die Verbindung zwischen Weiterlesen

Ich liebe dich. Gott.

Hugentobler Hanspeter 11Die Liebeserklärung Gottes an uns Menschen – sie lief in Deutschland sogar im Kino. Art Directorin Eva Jung realisierte ihren lang gehegten Traum, einen Werbespot über Gott zu drehen. Wer in einem der 800 Kinos sass und den Werbespot sah, dachte zuerst, er erlebe einen Heiratsantrag mit. Doch mit der Zeit wird klar: Diese Liebeserklärung gilt allen Menschen. Und dann folgt der überraschende Schluss: „Ich liebe dich. Gott.“

ERF Medien Schweiz feiern das 40. Jubiläum. Und so rasant sich die Medien und die Technik in den letzten 40 Jahren verändert haben, so unverändert blieb das Anliegen der Frauen und Männer, die ERF Medien in all diesen Jahren prägten: Die gute Nachricht von Gottes Liebe gehört in die elektronischen Medien!

Die gute Nachricht, die schon in der Bibel im Brief an Timotheus formuliert ist: „Gott will, dass allen Menschen geholfen werde und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.“ Gott liebt alle Menschen, nicht nur diejenigen, die Kirchenmitglied sind oder regelmässig Gottesdienste besuchen. Jeden einzelnen Menschen liebt er. Für uns alle kam Jesus Christus auf die Welt. Deshalb feiern wir Weihnachten. Und deshalb werden Weiterlesen

Beeindrucken Sie das Christkind!

„Beeindrucken Sie das Christkind! Warten Sie nicht drauf, bis Sie bekommen, was Sie verdienen – holen Sie sich’s doch einfach selbst…“
Dies steht in einem Newsletter eines Elektronikhändlers, den ich in meinem Email-Postfach vorfand. „Typischer Konsumsatz“, denke ich beim Lesen dieser Werbebotschaft. Dabei bestelle auch ich immer wieder mal Geschenke, die ich mir lieber gleich selbst mache – denn schliesslich habe ich’s mir durch harte Arbeit ja verdient…

Ob ich damit das Christkind beeindrucke? Immerhin hat Weiterlesen