Schweizer Bevölkerung vertraut Radio und Fernsehen

Radio + TV geniessen VertrauenRadio und Fernsehen geniessen bei der Schweizer Bevölkerung grosses Vertrauen – und dies erst noch zunehmend. Das belegen die Ergebnisse des „Sorgenbarometers“ 2013. Die beiden klassischen elektronischen Medien Radio und Fernsehen geniessen bei der Schweizer Bevölkerung grosses Vertrauen. Auf die Frage, wie gross ihr persönliches Vertrauen in verschiedene Institutionen sei, nannten 72 Prozent der Befragten das Radio. Das Medium belegt damit in der Vertrauensskala den dritten Spitzenplatz direkt hinter dem Bundesgericht (74 Prozent) Weiterlesen

Internet: Immer und überall in unserer Nähe

social_media_interaktivDie mobile Internetnutzung steigt in der Schweiz rasant an. Immer mehr Menschen in unserem Land greifen unterwegs auf die Inhalte des weltweiten Netzes zu. Das Internet ist immer und überall in unserer Nähe. Möglich machen dies einfach bedienbare Smartphones und leicht transportierbare Tablets, Surf-Abos ohne Datenmengenbeschränkung und immer schnellere Datennetze. In immer mehr öffentlichen Gebäuden und Restaurants und sogar ganzen Stadtzentren wird Weiterlesen

Hilfe, mein Kind ist auf Facebook!

Immer mehr Kinder und Jugendliche nutzen Facebook & Co – und die Eltern sind unsicher, ob das nun Chance oder Gefahr ist. Die Frage, ob Kinder und Jugendliche auf Facebook kommunizieren sollen, hat sich in den meisten Familien in unserem Land bereits erübrigt. 84% der Jugendlichen zwischen 12 und 19 Jahren sind bei mindestens einer Social Media-Plattform registriert – Spitzenreiter ist dabei Facebook. Das zeigen die Ergebnisse der JAMES-Studie der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften ZHAW. Und obwohl Facebook eigentlich ein Mindestalter von 13 Jahren verlangt, sind je länger je mehr auch jüngere Kinder bei Facebook dabei, indem sie bei der Registration ein falsches Geburtsdatum angeben. Viele Schülerinnen und Schüler steigen in die sozialen Weiterlesen