Mach’ mal Pause vor dem Schlafengehen!

MuedigkeitRund die Hälfte der Schweizer Jugendlichen fühlt sich unter der Woche nicht oder eher nicht erholt. Das hält der JAMESfocus-Bericht der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW fest. Im Rahmen der JAMES-Studie werden Jugendliche im Alter von12 bis 19 Jahren über ihr Medienverhalten befragt – und aktuell wurde nun der Zusammenhang zwischen der Mediennutzung und der Schlafqualität untersucht.

Schlafmangel kann ganz verschiedene Ursachen haben – gerade bei Jugendlichen. In der Pubertät kommt es bei Jugendlichen zu einer Verschiebung der Schlafphase – sie sind abends länger wach. Im Gegensatz dazu beginnt der Unterricht in den weiterführenden Schulen oft sehr früh; dazu kommt Leistungsdruck, Anforderungen des Weiterlesen

Mehr als 7 Stunden Medienkonsum pro Tag

Deutsch: Zürich, Schweizer Fernsehen DRS (SRF)...

Zürich, Schweizer Fernsehen DRS (SRF), Fernsehstrasse 1-4 (Photo credit: Wikipedia)

Menschen in der Deutschschweiz nutzen mehr als sieben Stunden pro Tag Massenmedien. Der Medienkonsum hat damit für Herrn und Frau Schweizer einen ähnlich wichtigen Stellenwert wie die Arbeit oder der Schlaf. Deutschschweizerinnen und Deutschschweizer nutzen während 461 Minuten die Angebote der Massenmedien – pro Tag notabene! Damit übertrumpfen sie selbst ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger aus dem Welschland um rund 10 Minuten und die Tessinerinnen und Tessiner um 20 Minuten Medienkonsum pro Tag. Gegen 70 Prozent der Mediennutzungszeit wird mit TV- und Radiokonsum verbracht. Das zeigen die Ergebnisse der „Time Use Study“, die Weiterlesen