Quicklebendig

Vitality - das neue besondere Gottesdiensterlebnis der ref. Kirche Pfäffikon ZH

Vitality – das neue besondere Gottesdiensterlebnis der ref. Kirche Pfäffikon ZH

Kennen Sie eine Firma, die nach 2000-jährigem Bestehen quicklebendig ist? Mir kommt da nur eine Organisation in den Sinn: Die christliche Kirche. Was vor 2000 Jahren mit Jesus Christus begann, ist heute die grösste religiöse Bewegung, zu der sich mehr als 2 Mia Menschen zählen. Christliche Kirchen sind heute weltweit gesehen vielfältiger und aktiver denn je.

Dass dies so ist, trotz unzähliger Fehlentscheidungen, düsterster Phasen und brutalster Verfolgung, ist ein Wunder und zeigt, dass Kirche mehr ist als eine menschliche Erfindung.

Dazu hat auch beigetragen, dass durch die Jahrhunderte immer wieder Menschen Gottes Liebe begegnet sind und einen neuen Bezug zum Glauben an Jesus Christus gefunden haben. Als Begeisterte haben sie der Kirche neue Impulse gegeben und sind neue Wege zu den Menschen gegangen. Vor 500 Jahren beispielsweise taten dies die Reformatoren Luther, Zwingli und Calvin. Doch mit dem bevorstehenden Feiern des Reformationsjubiläums ist es nicht getan. Eine Kirche, die sich nicht immer wieder reformiert, wird irgendwann zu einer leblosen Institution. Dies gilt nicht nur für jahrhundertealte Landes- oder Freikirchen, sondern auch für jüngste Neugründungen christlicher Kirchen.

„Wer will, dass die Kirche bleibt, wie sie ist, will nicht, dass sie bleibt.“ Dieser Satz fordert mich heraus in meiner eigenen „kirchlichen Bequemlichkeit“, neue Schritte in die Zukunft zu wagen.

2 Gedanken zu „Quicklebendig

  1. Wie recht haben Sie doch. Ein treffender Artikel. Danke fuer die regelmaessigen Beitraege. Ganz schoene Festtage wuensche ich Ihnen. D. Schoch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s